Verschwitze es nicht!

WAS DU SCHON IMMER ÜBER NÄCHTLICHES SCHWITZEN WISSEN WOLLTEST

Bist du schon mitten in der Nacht aufgewacht, um dich total verschwitzt vorzufinden? Feucht, klamm und die Schlafbekleidung und Bettwäsche komplett durchnässt? Du bist nicht allein. Eine Studie hat gezeigt, dass ein Drittel der Patienten, die ihren Hausarzt besuchten, über Nachtschweiss klagen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs; Wie viele andere von uns leiden unter Nachtschweiss?

Schwitzen ist ein vollkommen normaler physiologischer Prozess; Es hilft, unsere Temperatur zu regulieren, indem es uns abkühlt, während die Flüssigkeit auf unserer Haut verdunstet.

Wir schwitzen Tag und Nacht verschiedene Mengen und schwitzen im Durchschnitt eine ganze Tasse voll Schweiß in der Nacht.

Die Menge, die wir in der Nacht schwitzen, wird von einer ganzen Reihe von Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel von unseren Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Träumen, der Auswahl an Bettwäsche oder Nachtwäsche, unserem Alter sowie der Temperatur unseres Schlafzimmers. Schwitzen ist auch eine häufige Nebenwirkung von Medikamenten und wird oft während der Menopause, Schwangerschaft oder Zeiten von Angst erlebt. In extremen Fällen kann Nachtschweiß auch ein Zeichen von schlechter Gesundheit sein. Daher ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn dieses Schwitzen mit anderen Symptomen wie Gewichtsverlust einhergeht.

 

Zum Glück für die meisten von uns gibt es Möglichkeiten um das nächtliche Schwitzen zu kontrollieren. Das Vermeiden von scharfem Essen oder Sport spät in der Nacht kann gegen das Schwitzen helfen. Alkohol ist auch mit Nachtschweiß und schlechter Schlafqualität verbunden, so dass das Trinken in der Nacht auch vorteilhaft sein könnte.

Achte auch auf die Temperatur des Schlafzimmers und wähle eine Schlafbekleidung, die atmungsaktiv ist, Temperatur reguliert und sich auch bei Nachtschweiss nicht nass und klamm anfüllt.

Hier kannst Du mehr über die Schlafbekleidung von Dagsmejan erfahren, welche hilft Feuchtigkeit zu regulieren und den Körper in der thermoneutralen Zone zu halten. Kleine Schritte können einen grossen Unterschied machen, also warum nicht einmal ausprobieren?

Dagsmejan Balance Technologie

 

 

Quellen: Associations Between Night Sweats and Other Sleep Disturbances: An OKPRN Study. James W. Mold, Joseph H Wooley, Zsolt Nagykaldi.  Night Sweats: A Systematic Review of the Literature. James W. Mold, Barbara J Holtzclaw, Laine McCarthy. http://www.jabfm.org/content/25/6/878.fullhttp://www.osteopathic.org/osteopathic-health/about-your-health/health-conditions-library/general-health/Pages/night-sweats.aspx