pyjama schweiz

ÜBER DIE RICHTIGE ERNÄHRUNG ZUM BESSEREN SCHLAF

ESSEN & TRINKEN

WIE DICH DIE PASSENDEN NAHRUNGSMITTEL UND GETRÄNKE ZUM TRÄUMEN BRINGEN KÖNNEN

Wie wir wissen, erschwert das Trinken von Kaffee am Nachmittag oder Abend das Einschlafen, aber auch viele andere Essens- oder Getränkearten machen uns entweder müde oder halten uns wach.

Ein gutes Beispiel ist hier Alkohol. Zunächst macht er uns müde, bei zu viel Konsum jedoch, kann Alkohol einen sehr negativen Einfluss auf unsere Schlafqualität haben. Die REM-Schlafphase wird hierdurch verkürzt und wir schlafen im Allgemeinen weniger. Als Ergebnis erholen wir uns während viel weniger und wachen müde auf.

Hier die besten Tipps zu Getränken und Nahrungsmitteln für einen erholsamen Schlaf.

DIE SCHLAF-VERHINDERER

DIE SCHLAF-VERHINDERER

Lasse auch deinen Stoffwechsel während der Nacht zur Ruhe kommen und ermögliche dir so den bestmöglichen Schlaf.

Schwerverdauliche Lebensmittel, einschliesslich fettreicher oder eiweissreicher Lebensmittel, wie z.B. rotem Fleisch und frittierten Speisen, solltest du vor dem Schlafengehen vermeiden.

- Auch starke Gewürze können zu Störungen beim Schlafen führen.

- Eine stimulierende Wirkung von mehreren Stunden haben Nikotin, Koffein und Alkohol. Falls du ein Glas Wein oder eine Tasse Kaffee trinken möchtest, ist es ratsam dies mehrere Stunden vor dem Schlafengehen zu tun.

- Zuviel Trinken vor dem Schlafengehen kann dazu führen, dass du mitten in der Nacht aufwachst und der Toilettenbesuch unumgänglich ist.

- Wenn wir zu viel oder auch zu wenig zu uns genommen haben, kann auch das dazu führen, dass wir nicht einschlafen können bzw. nicht durchschlafen. Nimm einen kleinen, leichten Snack zu dir solltest du während der Nacht ein Hungergefühl verspüren.

DIE SCHLAFFÖRDERER

DIE SCHLAFFÖRDERER

Schneller zu entspannen und einzuschlafen fördern die folgenden Nahrungsmittel, welche die Freisetzung von Melatonin, dem Hormon, das unseren Schlaf reguliert, enthalten.

Tomaten, Oliven, Gerste, Reis, Walnüsse, Milch und Kirschen sind alle melatoninreich, sie fördern somit den Schlaf. 

Tryptophan, ist eine essentielle Aminosäure und wirkt als ein natürlicher Stimmungsregulator. Sie ist der Vorläufer des Melatonin und verbessert nachweislich den Schlaf. Lebenmittel wie Truthahn, Sesamsamen, Cashewnüssen und Mandeln enthalten diesen Stoff.

Bananen, sowie Süsskartoffeln und Pflaumen, enthalten Magnesium, was uns wiederum hilft die Muskel und Nerven zu relaxen und vermeiden somit das Entstehen von Krämpfen oder Muskelschmerzen. Bananen enthalten ebenfalls Tryptophan.

Schlaf & Essen

DAS SAGT DER EXPERTE ZU SCHLAF UND ERNÄHRUNG

Tatsächlich können wir uns zu einem besseren Schlaf essen. Dr. med Lutz Grauman, Phd. und Spezialist für Sportmedizin, Ernährung und Chirotherapie und Mitglied der Dagsmejan medizinischen Beraterkommission untersucht, welche Arten von Nahrungsmittel Schlafen zu harter Arbeit machen und was man essen sollte um in den Schlaf zu fallen.

BESSER SCHLAFEN MIT DAGSMEJAN

SELBER ENTDECKEN

Durch die Kombination feinster Naturfasern mit der neuesten Schlaftechnologie hat sich die Dagsmejan Schlafbekleidung wissenschaftlich erwiesen, dir zu einem längeren und tieferen Schlaf zu verhelfen. Indem wir länger in der idealen Klimazone bleiben, können wir sicherstellen, dass wir wirklich erholsamen Schlaf geniessen können, um mit Fokus, Energie und Klarheit aufzuwachen, und anzugehen, was auch immer der Tag bietet.

pyjama damen schweiz

FÜR DIE MORGENS, WENN DU VOLL WACH SEIN MUSST.

Healthy Food DagsmejanSPORTSÄRTZEZEITUNG Dagsmejanshape dagsmejanHealth & Fitness Dagsmejanannabelle dagsmejan